Sankt ElektronikaAbgesagt!

Sensu

Es ist kaum ein Jahr her, seit die junge Badener Produzentin und Musikerin Sensu die Musikwelt mit ihrem erstaunlich reifen Erstlingsalbum Embrace beeindruckte. Die darauf enthaltenen Songs zwischen popgeladener Electronica und Bass Music ermöglichten ihr nicht nur eine Fülle an Liveshows und Airplay, sondern führten dazu, dass sie sich Anfang des Jahres 2020 an den Swiss Music Awards wiederfand - als Nominierte in der Kategorie «Best Talent».

Mit ihrer im Juni erschienenen Single «Outspoken», welche sie mit dem englischen Rapper und Sänger LYAM eingespielt hatte, stellte sich Sensu als regelrechtes Genre-Chamäleon heraus und zeigte neue Facetten ihres Schaffens. Ihrer neu aufgeflammten Liebe für UK Garage Beats frönt sie auch auch im neusten Song «So Sad», für welchen sie mit MELDAY eine aufregende neue Schweizer Frauenstimme ins Boot holen konnte.

Die clubbige Produktion Sensus steht dabei in deutlichem Kontrast zu den eherschwermütigen Lyrics von MELDAY und fühlt sich so wie eine verregnete Clubnacht in einer Grossstadt an; emotionale Höhen und Tiefen inklusive.

Türe 23:00, Konzert 23:30

VVK: coming soon

Konzert

23:00 - 03:00

Samstag, 31.10.2020

ØYA Klub

Konzert - Sensu